ARBEITEN IM ÖFFENTLICHEN RAUM

1 Klinge 1986, Basaltlava, zweiteilig 250 x 40 x 160 cm.

Park der Stiftsruine, 36251 Bad Hersfeld,

 

Die Figur des Kreuzes

Hier können Sie bei Interesse, die Rede von Prof. i. R. Dr. Frank-Olaf Radtke anläßlich der Errichtung des von Dietz Eilbacher geschaffenen Stelenkreuzes für die St. Jakobs-Kirche in Frankfurt/Main-Bockenheim am 18. März 2007, nachlesen.

2 Stele 1990, Granit, 200 x 25 x 26 cm                                                             Stele 1990, Basaltlava, 120 x 30 x 25cm.

Beide, Neuer Weg, 26506 Norden

2 Stele 1990, Granit, 200 x 25 x 26 cm,

Stele 1990, Basaltlava, 120 x 30 x 25cm.

Beide Neuer Weg, 26506 Norden

3 Brunnen,

1992, Buntsandstein, Wasser, Höhe 300 cm,

63897 Miltenberg, Eingangsbereich des Landratsamtes

4 Brunnenstele 1998/99, Granit, Wasser, 420 x 39 x 56 cm.

Doornkaatlohne 14, 26506 Norden

5 Relief 2001, Blaubank-Muschelkalk, Wasser, 280 x 500 x 42 cm.

Recha-Freier-Platz, 26506 Norden.

Der Platz ist Recha Freier gewidmet, die als Begründerin der Jugend-Alija Tausenden von Kindern und Jugendlichen die Auswanderung aus Nazi-Deutschland nach Palestina ermöglicht hat.

6 Stelenkreuz, 2007, Bronze, St. Jacobs Kirche,

Kirchplatz, 60487 Frankfurt/Main

Skizze zum Stelenkreuz

Kreuz, o. J., Mischtechnik auf Karton,

49,1 x  29,6 cm

Die Figur des Kreuzes

           Hier können Sie bei Interesse, die Rede von Prof. i. R. Dr. Frank-Olaf Radtke anläßlich der Errichtung

         des von Dietz Eilbacher geschaffenen Stelenkreuzes für die St. Jakobs-Kirche in Frankfurt/Main-Bockenheim   

         am 18. März 2007, nachlesen.

7  Treppe, 2009, Muschelkalk, 63925 Laudenbach/Main.

 

"Die Arbeit hat Dietz Eilbacher seiner Tante Emma Neuberger gewidmet, die 1933 in die Psychiatrie in Lohr eingewiesen und dem NS Euthanasie-Programm zum Opfer gefallen ist". 

8  gr. Schiff, 1988, Basaltlava, 3tlg., 175 x 120 x 27 cm, 61118 Bad Vilbel, Erlenbach Aue

9  o. T. 2010, Basaltlava,  220 x 120 x 110 cm.
61118 Bad Vilbel, Erlenbach Aue